News

11.12.2015

Leserbrief zu „in den Dreck“ vom 04.12.2015

In unserer demokratischen Diskurskultur ist es verwunderlich, wenn Argumente, die nicht passen, mit „in den Dreck ziehen“ bezeichnet werden. Da wird von meiner Mitbewerberin aber schnell die argumentative Notbremse gezogen.


04.12.2015

SWR-Haushaltsberatungen

Haushaltsberatungen beim SWR können auch Spaß machen. Landrat Günther Martin Pauli MdL, Julia Klöckner MdL und Klaus Tappeser, CDU-Landtagskandidat beim Südwestrundfunk in Stuttgart.


01.12.2015 | Klaus Tappeser

Position zum Bildungssystem in Baden-Württemberg, heute und nach der Landtagswahl

  






  1. Die zweite Säule unseres Bildungssystems, z.B. die Realschule, muss gestärkt werden. Es kann nicht sein, dass die Landesregierung Gemeinschaftsschulen deutlich besser als Realschulen staatlich finanziert. So werden Gemeinderäte und Elternwille massiv in Richtung Gemeinschaftsschule gelenkt.
  2. Für die Gemeinschaftsschule gilt:

-         bestehende Gemeinschaftsschulen werden nicht geschlossen, alles andere ist wirtschaftlich nicht tragbar

-         bei diesen Gemeinschaftsschulen müssen die pädagogischen Konzepte rasch und transparent weiterentwickelt werden um gravierende Missstände zu beseitigen

-         das hat mit Chamäleon Politik nichts zu tun.

  1. Keine Experimente mit den allgemeinbildenden und beruflichen Gymnasien. Die gymnasialen Standards müssen gehalten werden.
  2. Wenn der Staat keine vernünftige Schulpolitik macht, übernehmen das unsere gut aufgestellten Privatschulen. Das führt zu einem Auseinanderdriften von öffentlichen und privaten Schulen und damit zu gravierenden sozialen Ungerechtigkeiten.


30.11.2015

Bildungspolitische Veranstaltung

Veranstaltung "Bild ngsl"cken verhindern" mit Volker Schebesta MdL und CDU-Landtagskandidat Klaus Tappeser


28.11.2015

Bezirksversammlung der Senioren Union

 In Bad Waldsee-Gaisbeuren fand am 28.11.2015 die Bezirksversammlung der Senioren Union Württemberg-Hohenzollern mit Neuwahlen zum Bezirksvorstand statt. Elisabeth Jeggle wurde einstimmig als Bezirksvorsitzende bestätigt. Aus dem Kreisverband Tübingen wurden der Kreisvorsitzende Werner Foitzik als Beisitzer und Bruno Baur als Internetbeauftragter für den Bezirksvorstand gewählt.


21.11.2015

67. CDU-Landesparteitag

Unsere Delegierten zum CDU-Landesparteitag im Europa-Park in Rust - v.l.n.r.: Martina Müller, Stephan Neher, Sandra Ebinger, Dr. Dr. Carsten Köhler und Klaus Tappeser


14.11.2015

14.11.2015 Kreisparteitag

Am Samstag, den 14.11.2015, fand im Haus der Bürgerwehr in Rottenburg der Kreisparteitag des CDU Kreisverbandes Tübingen statt. Wir gratulieren dem alten und neuen Kreisvorsitzenden Klaus Tappeser ganz herzlich zu seiner Wiederwahl mit starken 94,7%. 


"Dies ist ein starkes Ergebnis und ein tolles Signal auf dem Weg nach Stuttgart im März 2016." sagte Klaus Tappeser nach seiner Wahl.

 


31.10.2015

31.10.2015 Empang der Frauen Union

Mehr als smart: Frauen Welten 2.0! mit Parl. Staatssekretärin Annette Widmann-Mauz MdB


20.10.2015

Arbeitskreis Gesundheit informiert sich über die Arbeit des Bundesgesundheitsministeriums

Unter dem Titel „Halbzeit im Bundesministerium für Gesundheit“ lud der Vorsitzende des Arbeitskreises Gesundheit Tübingen sowie des Bezirksfachausschusses Gesundheit Dr. Dr. Carsten Köhler die Tübinger Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin Annette Widmann-Mauz MdB zu einem Diskussionsabend in der Gaststätte Meteora ein. Zuvor hatten Widmann-Mauz MdB und Dr. Dr. Köhler die Tübinger Kinderklinik besucht und sich ein Bild vom Klinikalltag und der dortigen Personalsituation gemacht.


19.10.2015

Der Kreisverband der Senioren Union wieder überörtlich vertreten

Am 19.Oktober 2015 fand in der Rottenburger Festhalle die Landestagung der Senioren Union Baden-Württemberg statt.  Die umsichtige logistische Vorbereitung dieser landesweit beachteten Veranstaltung durch den Rottenburger Ortsverband der Senioren Union wurde sehr gelobt. Rottenburg präsentierte sich bei den zahlreichen auswärtigen Teilnehmern als sehr gastfreundlich.


Nächste Seite