Presse

12.10.2016

PM:Gute Nachrichten aus Berlin: Gesehen-Vermerk für B27-Abschnitt Bodelshausen-Nehren erteilt.

 Im März 2016 reichte das Ministerium für Verkehr des Landes Baden-Württemberg die Vorentwurfsplanung für den Neu- und Ausbau des B27-Abschnitts zwischen Bodelshausen und Nehren im Rahmen des geltenden Bundesverkehrswegeplans beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) ein. Wie die Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit Annette Widmann-Mauz MdB heute aus dem Bundesministerium erfuhr, hat der Bund am 12. Oktober 2016 den Gesehen-Vermerk für den Bauabschnitt der B27 zwischen Bodelshausen und Nehren erteilt.


11.10.2016

Die CDU-Kreisverbände Tübingen und Zollernalb begrüßen die erneute Kandidatur von Annette Widmann-Mauz MdB für die Bundestagswahl

Gemeinsame Kreisvorstandssitzung der CDU-Kreisverbände Tübingen und Zollernalb

Am 10. Oktober 2016 fand in Hechingen die gemeinsame Kreisvorstandssitzung der CDU-Kreisverbände Tübingen und Zollernalb statt. Einstimmig begrüßten die beiden CDU-Kreisverbände die Kandidatur der Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium Annette Widmann-Mauz.


28.07.2016

Straßenverkehrsprojekte - Schindhaubasistunnel (B27) - Abschnitt Bodelshausen-Nehren (B27) - Ortsumgehung Unterjesingen (B28)

Staus sind keine Lösung - Keine Herabstufung des Abschnitts Bodelshausen-Nehren - Gemeinsam für eine personell stärkere Straßenbauverwaltung kämpfen


28.07.2016

Pressemitteilung zu den Straßenverkehrsprojekten - Schindhaubasistunnel (B27) - Abschnitt Bodelshausen-Nehren (B27) - Ortsumgehung Unterjesingen (B28)

Gute ausgebaute Straßenverkehrswege sind die zentrale Voraussetzung für die Mobilität der Bürgerinnen und Bürger, der Beschäftigten und der Wirtschaft. 


26.07.2016

Widmann-Mauz MdB stellt klar: Keine Herabstufung der B27 im Bereich Ofterdingen.

In der vergangenen Woche wurde der Entwurf für den Bundesverkehrswegeplan 2030 an das Bundeskabinett in Berlin zur Abstimmung weitergeleitet. 


25.07.2016

Ehrenamtliche Flüchtlingshelfer aus dem Wahlkreis in Berlin

50 ehrenamtliche Flüchtlingshelfer aus Baden-Württemberg auf Einladung von insgesamt vier Bundestagsabgeordneten Ende Juli in Berlin zu Gast


13.07.2016

Attraktive Angebote für Berufspendler beim B 27-Ausbau. Widmann-Mauz MdB unterstützt Forderung nach Mitfahrerparkplatz bei Ofterdingen

 Nachdem der B 27-Abschnitt zwischen Bodelshausen und Nehren in den „Vordringlichen Bedarf“ des Bundesverkehrswegeplans 2030 aufgenommen und das Bundesverkehrsministerium (BMVI) die Vorentwurfsplanung zur Erteilung des „Gesehenvermerks“ prüft, rückt der Zeitpunkt für die anschließende konkrete Umsetzungsplanung näher. 


10.07.2016

Pressemitteilung Widmann-Mauz MdB: Schülerin aus Rottenburg geht als Junior-Botschafterin in die USA

Ab August 2016 wird die 16-jährige Rottenburger Schülerin Daniela Thomma für ein Jahr als Stipendiatin des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) in die USA reisen und die Bundesrepublik als Junior-Botschafterin repräsentieren. 


20.05.2016

Pressemitteilung Widmann-Mauz MdB: Endlich geht es vorwärts! Land legt Bund Planungsentwurf für B 27 –Ausbau bei Bodelshausen und Nehren vor

Zuletzt im Dezember 2015 wandte sich die Wahlkreisabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit, Annette Widmann-Mauz MdB schriftlich an Landesverkehrsminister Winfried Hermann, um die Gründe für die Planungsverzögerungen für den Ausbau der B 27 zwischen Bodelshausen und Nehren zu erfragen. 


06.05.2016

Pressemitteilung Widmann-Mauz MdB: „Konjunkturprogramm für unsere Gemeinden“ - Wahlkreis profitiert von der Städtebauförderung des Bundes.

Hohe Wohn- und Lebensqualität sowie das Vorhandensein an guten sozialen und verkehrlichen Anbindungen sind wesentliche Bausteine für attraktive Gemeinden. Einen wichtigen Beitrag dazu leistet die Städtebauförderung des Bundes.