News

19.11.2016, 21:29 Uhr

Stabübergabe erfolgreich

Stefan Neher ist neuer Kreisvorsitzender

Am Samstag, den 19.11.2016, fast genau ein Jahr nach dem letzten CDU-Kreisparteitag, fand die Nachwahl des CDU-Kreisvorsitzenden und die Delegiertenwahlen in der Turn- und Festhalle in Hirschau statt.


Staffelübergabe von Klaus Tappeser an Stefan Neher
Stefan Neher, Oberbürgermeister von Rottenburg, wurde mit 75,7 Prozent der abgegebenen Stimmen zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt, nachdem Klaus Tappeser nach 19 Jahren sein Amt abgegeben hatte. „Für das erste Mal ist das ein gutes Ergebnis.“, sagte Neher in seiner Rede nach der Wahl. Für die nächsten Wahlen bleibe so noch etwas Luft nach oben. Inhaltlich wolle er die gute Arbeit seines Vorgängers fortsetzen und betonte sein Vertrauen in Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Bedeutung eines starken, geeinten Europas.

Bei der Wahl der Delegierten zum Bezirksparteitag konnte die Versammlungsleiterin, unsere Bundestagsabgeordnete Annette Widmann-Mauz, dann gleich sieben Frauen als gewählte Delegierte verkünden.

Nicht zu vergessen ist der Dank für die Organisation und Bewirtung durch Uli Latus, der CDU vor Ort und allen Unterstützern.