Mitmachen und Mitreden – Widmann-Mauz MdB lädt junge Medienmacher zum Workshop nach Berlin ein!

Die Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Tübingen-Hechingen, Parlamentarische Staatssekretärin Annette Widmann-Mauz MdB, ruft medien-interessierte Jugendliche zur Teilnahme am Jugendmedienworkshop des Deutschen Bundestages auf. "Generation Global – Einheit. Nachhaltigkeit. Krise.“ – lautet der diesjährige Titel der Veranstaltung. Der Workshop findet vom 14. bis 19. März 2010 in Berlin statt.

Widmann-Mauz MdB: „Eine Woche lanng haben 40 ausgewählte Jungjournalistinnen und Jungjournalisten die einmalige Gelegenheit, hinter die Kulissen der Berliner Mediendemokratie zu blicken. Sie hospitieren in Redaktionen, begleiten Hauptstadtkorrespondenten, diskutieren mit Abgeordneten aller Fraktionen und besuchen Plenarsitzungen im Deutschen Bundestag. Dies ist eine wunderbare Chance, Politik und ihre Wechselbeziehung mit den modernen Medien hautnah zu erleben und selbst Medien zu gestalten.“

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden sich mit politischen und gesellschaftlichen Ereignissen ihrer Generation auseinandersetzen und die Themen aus ihrer Perspektive hinterfragen. Bewerben können sich junge Journalistinen und Journalisten im Alter zwischen 16 und 20 Jahren mit einem Artikel oder einem Video-/Audiobeitrag zu einem Thema, das auf der Homepage http://bundestag.jugendpresse.de näher erläutert ist.

Bewerbungsschluss ist der 14. Februar 2010.

 

Weitere Informationen können auch direkt angefordert werden bei:

Annette Widmann-Mauz MdB,
Platz der Republik 1,
11011 Berlin,
Tel.: 030/227-77217;
Fax: 030/227-76749;

e-mail: annette.widmann-mauz@bundestag.de

Inhaltsverzeichnis
Nach oben